Herzlich Willkommen

Wir begrüßen alle Besucher/innen unserer Homepage sehr herzlich und hoffen, dass Sie alle wichtigen Informationen über unsere Schule erhalten werden. Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen wirken an der Gestaltung und Weiterentwicklung der Schule mit.


 Die aktuellen AG-Angebote

Unsere Schule versteht sich nicht nur als Ort des gemeinsamen Lernens, sondern möchte mit seinem breit gefächerten AG-Angebot den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit bieten, mit gleich Interessierten persönlichen Interessen nachzugehen und sich dadurch ohne Notendruck in das Schulleben zu integrieren. Eine Zusammenstellung der AGs, die im Schuljahr 2017/18 angeboten werden, finden Sie als nachfolgende PDF: AG Plan 2017 und 2018 


Grußwort von Frau Langer

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigte und Freunde der Luisenschule,
ich freue mich Sie als neue kommissarische Schulleiterin der Luisenschule begrüßen zu können.
Mein Name ist Ulrike Langer.
Ich habe in Kassel die Fächer Mathematik und Sozialkunde für die Haupt- und Realschulen studiert. Von 1999 bis zu den Sommerferien unterrichtete ich an der Gustav-Heinemann-Schule in Hofgeismar. Dort habe ich den Realschulzweig und die Förderstufe geleitet und somit viele Schülerinnen und Schüler von der Einschulung in die fünfte Klasse bis zum Übergang in die weiterführenden Schulen oder die Ausbildung begleitet.
Ich möchte mit den Schülerinnen und Schülern, den Eltern, dem Kollegium und den weiteren Mitarbeitern unsere Schule weiterhin attraktiv gestalten, um unseren Schülerinnen und Schülern eine gute Bildung zu sichern und Freude am Lernen und dem sozialen Miteinander zu vermitteln.
Die Luisenschule ist natürlich ein Ort, an der die Schülerinnen und Schüler gut lernen können, indem sie gut mitarbeiten und von den Lehrkräften und Eltern unterstützt, gefördert und gefordert werden, an der Eltern, Lehrkräfte und Schulleitung zusammenarbeiten.
Ich sehe sie als eine Schule, an der die Begabungen der Schülerinnen und Schüler gefördert werden und sie vielleicht sogar neue entdecken. Dies wird durch das Nachmittagsangebot unterstützt.
Das alles soll von einer fröhlichen und freundlichen Atmosphäre getragen werden, für die wir alle durch gegenseitigen Respekt sorgen.
An den Thementagen zur Documenta 14 wurde für mich deutlich, wie gut Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen und Jahrgänge sowie Lehrerinnen und Lehrer der Luisenschule gemeinsam arbeiten. In vielen Gruppen staunte ich über die intensive Arbeit, das Interesse und Talente der Schülerinnen und Schüler.
Danke an alle Beteiligten für die tolle Ausstellung.
Genau wie in diesen Tagen in den verschiedenen Gruppen eine gemeinsame Ausstellung zur Documenta 14 entstand, entsteht aus der Vielzahl der Individuen in unserer Schule eine Schulgemeinde.
Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit, die Arbeit und die Weiterentwicklung unserer Schule.
U. Langer
(kommissarische Schulleiterin)


Engagement, Offenheit, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind für uns die Grundlagen einer produktiven Zusammenarbeit. Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler sind natürlich genauso herzlich willkommen, sich die Weiterentwicklung ihrer alten Schule anzusehen.


Luisenstraße 17
34119 Kassel

Telefon: 0561 – 18265
Fax: 0561 – 7392063
E-Mail: luisenschule@kassel.de

Liebe Eltern,
auf der Unterseite Elterninformation” finden Sie aktuelle Termine und Rundbriefe.

04.09-08.09.2017
Klassenfahrt Jahrgang 7

04.10.2017
Runder Tisch ab 18 Uhr im Lehrerzimmer

09.10-20.10.2017
Herbstferien

 

 

 

nach oben